Marktgemeinde

Rudersdorf

NEWS

Senioren aktiv im Internet - A1 Tablet Schulungen im Gemeindeamt
In drei Einheiten auf zwei Kurse aufgeteilt, fanden von Anfang bis Mitte Mai im Marktgemeindeamt Rudersdorf  kostenlose Schulungen am Tablet durch die A1Seniorenakademie statt.
In mehreren Schritten wurde das Internet und damit verbundene Aktivitäten erläutert und in der Praxis gleich geschult.
Bürgermeister Manuel Weber bedankte sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und bekam von den Schulungsleitern eine Urkunde überreicht, um die Wichtigkeit solcher Themen zu unterstreichen.
Es gibt keine Altersgrenze, um im Internet aktiv sein zu können, war das Motto.
Herzlichen Dank im Namen der Gemeinde für die rege Teilnahme an dieser Veranstaltung.

  • DSC01659
  • DSC01661
  • DSC01886
  • DSC01888

Kräuterspaziergang mit Dipl. Kräuterpädagogin Martina Schmidt BSc

Am Sonntag, 15. Mai 2022, organisiert durch den Ausschuss für Familie, Soziales, Kunst und Kultur der Marktgemeinde Rudersdorf, fand zusammen mit Dipl. Kräuterpädagogin Martina Schmidt BSc ein Kräuterspaziergang für alle Interessierten im Bereich der Lafnitz und Lahn statt.
Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Manuel Weber und OSR VDir. Erika Venus beim Treffpunkt Fritz-Mühle starteten alle Interessierten zu dieser kurzen Wanderung durch die Auen.
Unter der sachkundigen Information von Frau Schmidt wurde ausgehend von der Fritz-Mühle über den Damm bis zum Angerweg und retour am Lahnbach den ausführlichen Erklärungen aufmerksam gelauscht. 

Alleine auf diesem Weg sind über 20 Wildkräuter entlang des Weges, die unterschiedliche Verwendung finden. Im beiliegenden Pdf-file wurden die verschiedenen Kräuter von Martina Schmidt zusammengefasst und alles Wissenswerte dazu mit Bildmaterial dokumentiert. Herzlichen Dank für die Ausführungen und Erläuterungen beim Kräuterspaziergang. Broschüre Kräuterspaziergang 150522 Rudersdorf.pdf
Als Abschluss gab es eine Labestation im Bereich des Lahnbaches, organisiert durch die Gemeinderäte OSR VDir. Erika Venus, Christel-Reicher-Muth und Gerhard Hirmann und Thomas Wilfinger, der immer wieder seine Hilfe anbietet.

  • DSC01783
  • DSC01794
  • DSC01796
  • DSC01803
  • DSC01811
  • DSC01813
  • DSC01818

Manuel Schulter aus Rudersdorf gewann den landesweiten Lehrlingswettbewerb der Tischler im dritten Lehrjahr
Manuel Schulter aus Rudersdorf gewann den landesweiten Lehrlingswettbewerb der burgenländischen Tischler im dritten Lehrjahr und vertritt das Burgenland beim Bundeswettbewerb im Juni in Vorarlberg.
Manuel absolviert seine Lehre bei der Tischlerei Schulter Erich in Dobersdorf.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung und weiterhin viel Erfolg im Berufsleben.

20 Jahre jOpera mit "Sissy" - Pressekonferenz am 10. Mai im Schloss Tabor
Bei der am 10. Mai 2022 stattgefundenen Pressekonferenz mit Generalintendant Alfons Haider und Landeshauptmann Mag. Hans-Peter Doskozil wurde vom Landeshauptmann unterstrichen, dass Schloss Tabor das Kulturzentrum des Bezirkes Jennersdorf ist. Es ist nicht nur Sommerfestival-Destination, sondern eine ganzjährige Destination und er geht davon aus, dass die Menschen das auch annehmen, nicht nur im Bezirk, sondern in der Region.
Zahlreiche Bürgermeisterinnen und Bürgermeister des Bezirkes waren bei dieser Pressekonferenz anwesend, unter anderem auch unser Bürgermeister Manuel Weber, im Bild mit LH Mag. Hans-Peter Doskozil.
Bildmaterial und Texte aus der offiziellen Pressekonferenz entnommen (Burgenland.ORF.at)

PressekonferenzSchlossTaborMW100522
PressekonferenzSchlossTaborMW100522
PressekonferenzSchlossTabor100522
PressekonferenzSchlossTabor100522


Dr. Franz Funovits - Urlaub und Fortbildung
Dr. Franz Funovits befindet sich von 16. Mai 2022 bis 23. Mai 2022 auf Urlaub und von
24. Mai 2022 bis 28. Mai 2022
auf Fortbildung. Seine Vertretung ist Dr. Philipp Karner, Gemeindearzt in Deutsch-Kaltenbrunn.
Bitte beachten Sie die Abwesenheiten!

Muttertagsfeier der Marktgemeinde Rudersdorf am Freita, 6. Mai im GH Antonyus
Am Freitag, 6. Mai 2022 wurde die traditionelle Muttertagsfeier der Marktgemeinde Rudersdorf im GH Antonyus gefeiert.
Bürgermeister Manuel Weber konnte bei der Begrüßung eine große Zahl an Mütter, aber auch einige Väter willkommen heißen. Für die feierliche Umrahmung sorgte die Musikschule Rudersdorf unter der Leitung von Frau Mag. Maria-Luise Rothen-Kovacs und die Kinder der Volksschule unter der Leitung von Frau OSR VDir. Erika Venus. Die anwesenden Mütter lauschten begeistert den Darbietungen, die teilweise auch ironisch waren.
Seitens der Gemeinde waren auch die beiden Vizebürgermeister DI David Venus BSc und Stefan Fuchs BEd, sowie Gemeindevorständin Christel Reicher-Muth und die Gemeinderäte Patrick Kainz, Ing. Andreas Musser und Sonja Gruber bei dieser stimmungsvollen Feier anwesend.
Die Kinder der Volks- und Musikschule erhielten für Ihre Darbietungen eine kleine Aufmerksamkeit und den Müttern überreichte Bürgermeister Manuel Weber am Ende jeweils eine Rose als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung.
Auf den nachfolgenden Bildern sehen Sie wahlweise Auszüge aus der Feier.

  • DSC01671
  • DSC01689
  • DSC01700
  • DSC01708
  • DSC01712
  • DSC01713
  • DSC01716
  • DSC01720
  • DSC01723
  • DSC017501
  • DSC01757
  • DSC01760
  • DSC01771
  • DSC01775

Volksbegehren im Mai 2022
Aktuell können nachfolgend angeführte Volksbegehren im Eintragungszeitraum vom 2. bis 9. Mai 2022 unterschrieben werden:


- Rechtsstaat & Antikorruptionsvolksbegehren
- Arbeitslosengeld RAUF!
- NEIN zur Impfpflicht
- Bedingungsloses Grundeinkommen umsetzen!
- Impfpflichtabstimmung: NEIN respektieren!
- Mental Health Jugendvolksbegehren
- Stoppt Lebendtier-Transportqual


Sollten Sie bereits eine Unterstützungserklärung abgegeben haben, gilt dies als gültige Eintragung. Sie brauchen dann nicht mehr extra das Volksbegehren unterzeichnen.
Sie können via Handy-Signatur oder im Eintragungszeitraum im Marktgemeindeamt Rudersdorf zu folgenden Zeiten die Volksbegehren  unterzeichnen:
- Montag 02. Mai: 08:00 - 16:00 Uhr
- Dienstag 03. Mai: 08:00 - 20:00 Uhr
- Mittwoch 04. Mai: 08:00 - 16:00 Uhr
- Donnerstag 05. Mai: 08:00 - 20:00 Uhr
- Freitag 06. Mai: 08:00 - 16:00 Uhr
- Samstag 07. Mai: 09:00 - 11:00 Uhr
- Montag 09. Mai: 08:00 - 16:00 Uhr

Traditionelles Maibaumaufstellen in der Marktgemeinde Rudersdorf
Am 30.4.2022 wurden sowohl in Rudersdorf, als auch in Dobersdorf die traditionellen Maibäume aufgestellt. Nach 2-jähriger Pause waren die Feuerwehren Rudersdorf-Berg, Rudersdorf-Ort und Dobersdorf mit großem Tatendrang dabei, diese Tradition durch das Aufstellen der Maibäume zu unterstreichen.
Es ging in Rudersdorf Berg beim Berggasthaus Pfingstl bereits um 9.00 Uhr los und wurde am Abend um 18.00 Uhr in Rudersdorf am Kirchenplatz und in Dobersdorf neben dem Feuerwehrhaus mit Unterstützung der Feuerwehrmänner abgeschlossen.
In Rudersdorf Ort unterstrich die Marktmusik Rudersdorf mit zahlreichen Darbietungen die Feierlichkeiten, und fürs leibliche Wohl sorgte der Gemischte Chor Rudersdorf.
Wir bedanken uns bei den Feuerwehren für die Organisation und Durchführung und bei der Bevölkerung für den Besuch!
Herzlichen Dank an alle Helfer und Helferinnen!

Family Walk & Talk - Austausch in Bewegung in Rudersdorf

Netzwerk Kind Burgenland bietet mit Familienbegleiterin Elisabeth Hödl am 31. Mai 2022 einen kostenlosen Austausch in Bewegung an.


Treffpunkt: Sattlerpark, Hintergasse 1, 7571 Rudersdorf
Wann: 31. Mai 2022 von 14:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Informationen können Sie der beiliegenden Broschüre entnehmen!

Family Walk & Talk Rudersdorf Mai.pdf

Aktion der Werkerei in Rudersdorf - Gemeinsam HELFEN UKRAINE
In einer Aktion der Werkerei in Rudersdorf durch Alexandra Bäck wurden handgeknüpfte Armbänder zur Unterstützung notleidender Menschen geknüpft!
Die Friedensarmbänder in den Farben der Ukraine und dem Peace-Zeichen können in der Werkerei, Hauptstraße 16, 7571 Rudersdorf (Tel. 0664 837 3306) oder im online Shop unter www.werkerei.at zu einem Preis von € 10,00 erworben werden.
Bei dieser Aktion kam die stolze Summe von € 607,50 zusammen, die Frau Bäck am 27. April 2022 der Marktgemeinde zur Verfügung stellte. Im Namen der Marktgemeinde Rudersdorf bedankte sich Bürgermeister Manuel Weber bei der Übergabe des Schecks.
Mit dieser Summe werden Güter des täglichen Bedarfes für Vertriebene aus der Ukraine besorgt.

Vorspielabend der Musikschule Rudersdorf im Kultursaal der Marktgemeinde

Am Dienstag, 26. April 2022 fand nach coronabedingter Pause endlich wieder ein Vorspielabend der Schülerinnen und Schüler der Musikschule Rudersdorf statt.
Mit den Vorworten von Bürgermeister Manuel Weber wurde zusammen mit ZMS Dir. Andrea Werkovits der Abend eröffnet und die Musiker und Musikerinnen präsentierten sich mit einem schwungvollen Programm.


Die zahlreichen Besucher im Kultursaal waren vom Programm begeistert. Vielen Dank für den gelungenen Abend.

 

Energieberatungstag in der Marktgemeinde Rudersdorf
Am Dienstag, 19.4.2022 wurde in der Marktgemeinde ein weiterer Energieberatungstag in Zusammenarbeit mit DI Christian Luttenberger (GF Energieregion Oststeiermark GmbH und KEM Manager Grünes Band Steiermark) durchgeführt.
Wie bereits im November waren auch hier die Termine sofort ausgebucht und ein weiterer Termin ist aufgrund der extrem hohen Nachfrage aktuell leider nicht mehr möglich.
Sie können aber auch über das Land Burgenland kostenlose Energieberatungstermine in Anspruch nehmen, wobei die Vorlaufzeit aufgrund der Aktualität derzeit länger ist.
Kontakte des Landes Burgenland nachfolgend angeführt:

Info Hotline: 057/600/2801
E-mail: post.a9-energie(at)bgld.gv.at

Ausschreibung der Marktgemeinde Rudersdorf für die Ferienbetreuung im Kindergarten und in der Kinderkrippe

 Die Marktgemeinde Rudersdorf sucht für die Ferienbetreuung jeweils eine(n) Kindergartenpädagogin/Kindergartenpädagogen für folgende Zeiträume:

Ferienbetreuung in der Kinderkrippe vom 18. Juli 2022 bis 12. August 2022
und
Ferienbetreuung im Kindergarten vom 18. Juli 2022 bis 12. August 2022

Anzeige Ferienbetreuung.jpg

Vorkehrungen gegen eine Massenvermehrung des Borkenkäfers

Die Eigentümer von Waldflächen im politischen Bezirk Jennersdorf, auf denen Nadelholz stockt, sowie ihre Forst- und Forstschutzorgane, haben ihre Wälder regelmäßig in solchen Abständen auf das Auftreten des Borkenkäfers zu kontrollieren, dass eine erfolgreiche Vorbeugung oder Bekämpfung einer Massenvermehrung durchführbar ist.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der beiliegenden Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf.

VO Borkenkäfer 2022_sig.pdf

Statistik Austria kündigt die Zeitverwendungserhebung (ZVE) an

Im beiliegenden Schreiben der Statistik Austria erhalten Sie Informationen zur ZVE Erhebung die im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Gesellschaft und Wirtschaft widerspiegeln. Die Daten werden nur für statistische Zwecke verwendet und sind streng vertraulich. Weitere Informationen in der Beilage.

ZE21_Artikel_ZVEErhebungStatistikAustria.pdf

Flurreinigungsaktion der zweiten Klassen der Mittelschule Rudersdorf

Am Freitag, 8. April 2022 waren im Rahmen der Flurreinigungsaktionen die zweiten Klassen der Mittelschule Rudersdorf im Gemeindegebiet unterwegs und sammelten eifrig den Müll.
Als Belohnung lud sie Bürgermeister Manuel Weber in das Parkcafe ein, wo vor allem das Eis den Kindern schmeckte.
Wir bedanken uns bei den Schülern und Schülerinnen und dem Lehrpersonal für die Unterstützung bei dieser Aktion.

FlurrMS2.KLasse21
FlurrMS2.KLasse21


Rosa Jochman Preis an Frau Hedi Granabetter vom BBZ Rudersdorf verliehen

Der diesjährige Rosa Jochman Preis für Frauen wurde an Frau Hedi Granabetter vergeben, die als Geschäftsführerin im Bildungs- und Beschäftigungszentrum Burgenland (BBZ) in Rudersdorf tätig ist.
Im BBZ bekommen Frauen Jobchancen direkt in der Region und müssen nicht auspendeln. Wir bedanken uns auch dafür, dass Frau Granabetter immer wieder bei der Ortsbildgestaltung tatkräftig mit Ihrem Team die Marktgemeinde unterstützt.
Bürgermeister Manuel Weber gratulierte im Namen der Marktgemeinde Rudersdorf und übergab einen Scheck über 500 € an das BBZ Rudersdorf. Wir gratulieren sehr herzlich!


EU FFH- und Vogelschutz-Richtlinien: Durchführung eines österreichweiten Monitorings

Im beiliegenden Pdf-file informieren wir über ein österreichweites Monitoring, das zur Sicherung der Artenvielfalt in Europa beiträgt. Details dazu finden Sie in der Beilage.

Information über Monitoring 2022_24_sig.pdf

Förderaktion der Marktgemeinde Rudersdorf für die Errichtung einer Photovoltaikanlage

Die Marktgemeinde Rudersdorf unterstützt bei der Errichtung einer Photovoltaikanlage in folgendem Umfang:

Die Förderhöhe beträgt € 100,-- pro kWp (maximale Förderhöhe € 500,--). Das Ansuchen muss im Original bis spätestens 31.10. des laufenden Jahres beim Gemeindeamt Rudersdorf einlangen. 

Gültig ist das Eingangsdatum. Die Förderung ist maximal einmal pro Jahr und Grundstück möglich.
Weitere Details im beiliegenden Pdf-file bzw. können Sie unter Formulare das Ansuchen jederzeit von der Homepage runterladen!

Statistik Austria kündigt SILC Erhebung an

Statistik Austria erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen.

Die Erhebung SILC wird jährlich durchgeführt. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Informationsblatt.

SILCErhebung_2022.pdf

Zwei neue E-Ladestationen wurden am Kirchenplatz in Rudersdorf installiert 

Bürgermeister Manuel Weber und Umweltgemeinderat Walter Schulter eröffneten am 25.11.2021 weitere 2 E-Ladestationen im Bereich des Kirchenplatzes in Rudersdorf. 

Damit wurde das E-Ladestationen-Netz in Rudersdorf wiederum ausgebaut. 

Mit Ihrer TANKE E-Mobilitätskarte laden Sie mit dem Tarif TANKE 

an allen Energie Burgenland Ladestationen, an allen Ladepunkten der Mitglieder des "Bundesverbands Elektromobilität Österreich - BEÖ (z.Bsp: Energie Steiermark, Wien Energie, Kelag, EVN, Linz AG, Energie Graz)sowie bei SMATRICS in ganz Österreich zum gleichen Preis. 

Für Energie Burgenland Kunden profitieren Sie zusätzlich mit 50% Ersparnis.

Sie können auch ohne Karte direkt an der Station laden - Details finden Sie im beiliegenden Infoblatt

E-Ladestation.pdf


Frau Christina Knorr - Tagesmutter in Rudersdorf

Frau Christina Knorr bietet nach ihrem erfolgreichen Abschluss des Ausbildungslehrganges zur Kinderbetreuerin und Tagesmutter Kinderbetreuung von 0-14 Jahren im familiären Rahmen an. Im Anhang finden Sie weiter Informationen.