Marktgemeinde

Rudersdorf

Newsticker


Information zur Einhebung der Baulandmobilisierungsabgabe des Landes Burgenland

Information zur Einhebung der Baulandmobilisierungsabgabe, welche erstmals f├╝r das Jahr 2022 r├╝ckwirkend zu zahlen sein wird.
Die
Vorschreibung hierf├╝r erfolgt ab Mitte 2023 durch das Amt der Burgenl├Ąndischen Landesregierung als Abgabenbeh├Ârde.
Sie werden in den n├Ąchsten Tagen ein allgemeines Informationsschreiben zur Baulandmobilisierungsabgabe des Amtes der Bgld. Landesregierung an jeden Haushalt erhalten.

F├╝r Fragen und Antworten wird ein Callcenter vom Land Burgenland installiert, das von
Montag bis Donnerstag zwischen 7:30 Uhr und 16:00 Uhr
und am
Freitag zwischen 7:30 und 13:00 Uhr

unter der Nummer +43 57 600 1025 erreichbar sein wird.

Fortbildung und Erholungsurlaub - Dr. Franz Funovits

Dr. Franz Funovits befindet sich 

vom 21.11.2022 bis 27.11.2022 auf Fortbildung und 

vom 19.12.2022 bis 23.12.2022 auf Erholungsurlaub.

Seine Vertretungen sind Dr. Philipp Karner in Deutsch-Kaltenbrunn, Dr. Gerda Nikles-Wiesner in Eltendorf und Dr. Konrad Steiner in Heiligenkreuz. Bitte um Beachtung!

Neuer Gemeinderat der Marktgemeinde Rudersdorf f├╝r die Periode 2022-2027 angelobt

Bei der konstituierenden Gemeinderatssitzung am 24. Oktober 2022 wurde der neue Gemeinderat f├╝r die Funktionsperiode 2022 - 2027 angelobt. Das nachfolgende Bild zeigt den neuen Gemeinderat der Marktgemeinde Rudersdorf. Insgesamt wurden acht neue Mitglieder angelobt.

B├╝rgermeister Manuel Weber, 1. Vizeb├╝rgermeister DI David Venus BSc, 2. Vizeb├╝rgermeister Stefan Fuchs BEd und der neue Gemeinderat im Hintergrund.

Des weiteren wurden die ausgeschiedenen Gemeinderatsmitglieder geehrt und verabschiedet. 


Informationsabend "Energiegenossenschaften" 

Am Montag, 10. Oktober 2022 fand im Kultursaal der Informationsabend zum Thema "Energiegenossenschaften" statt. Nach der Begr├╝├čung durch B├╝rgermeister Manuel Weber und einleitenden Worten von OAR Gerhard Granitz CSE, Aufsichtsratsmitglied bei Raiffeisen f├╝hrte Mag. Dr. Christoph Mezgolits CMC, CIM, CCSRE durch den Abend und erkl├Ąrte umfangreich die Thematik Energiegenossenschaften - lokal, regional, landes- und bundesweit - und ging auf offene Fragen am Ende der Pr├Ąsentation ein, um dem anwesenden Publikum gr├Â├čtm├Âgliche Informationen mitgeben zu k├Ânnen.

  • Mag. Dr. C. Mezgolits, Bgm. M. Weber, OAR G. Granitz, Ing. J. Doppler, H. Pummer, DI D. Venus BSc
  • IMG_72151
  • DSC026401
  • DSC026331
  • DSC026351


F├╝r jene Personen, die Interesse an dieser Thematik haben, stehen auch die Bankberater der Raiffeisenbanken zur Verf├╝gung bzw. k├Ânnen Sie unter der Homepage www.rni-bgld.at weitere Informationen einholen.


Ergebnis der Bundespr├Ąsidentenwahl 2022 in der Marktgemeinde Rudersdorf

Die Bundespr├Ąsidentenwahl in der Marktgemeinde Rudersdorf brachte folgendes Ergebnis:

 










Kundmachung des Ergebnisses der B├╝rgermeister- und Gemeinderatswahl 2022 in der Marktgemeinde Rudersdorf

In dem beiliegenden PDF-file sind Details der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl je Partei zu Ihrer Information angeführt. 

Die B├╝rgermeister- und Gemeinderatswahlen in der Marktgemeinde haben folgendes Ergebnis gebracht:

  • 0001
  • 0002


Beilage D.pdf (2.93MB)
Beilage D.pdf (2.93MB)



Sonn- und Feiertagsdienste 4. Quartal 

 Sonn- und Feiertagsdienste der Ärzte für das Lafnitztal im 4. Quartal.

Achtung: Die Vertretung am 26. Oktober durch Dr. Paul Fink, Neuhaus am Klausenbach ist au├čerhalb des Lafnitztales - Bitte beachten Sie dies im beiliegenden Plan.


Herbstzeit - Wanderzeit - Reaktivierung des Naturlehrpfades Rudersdorf

Unter Mithilfe von Herrn Othmar Neubauer und dem Versch├Ânerungsverein Rudersdorf unter der Leitung von Gerti Rinnhofer wurde der Rudersdorfer Naturlehrpfad wieder reaktiviert. Die alten Tafeln wurden durch neue ersetzt bzw. erneuert, um das Wissen ├╝ber die heimische Flora den Liebhabern der Natur und Wanderern n├Ąherzubringen.

Der Start des Lehrpfades ist bei der Hubertuskapelle und f├╝hrt in circa 1,5 Stunden um den Kuhberg. Die Wanderung ist f├╝r jung und alt bew├Ąltigbar und soll einerseits zur aktiven Bewegung, andererseits zum Kennenlernen der B├Ąume und Str├Ąucher beitragen.┬á

Nutzen Sie diesen Wanderweg und wir w├╝nschen dabei viel Spa├č und Freude an der frischen Luft.


Erhebung ├╝ber Erwachsenenbildung (AES) - Statistik Austria

Die Erhebung wird vom Statistischen Amt der Europ├Ąischen Union (EUROSTAT) organisiert und in ├ľsterreich vom Bundesministerium f├╝r Bildung, Wissenschaft und Forschung beauftragt. Wir befragen ├Âsterreichweit Erwachsene im Alter zwischen 18 und 69 Jahren.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem beiliegenden PDF_file der Statistik Austria.


R├╝ckblick zum Tag der offenen T├╝r am Freitag, 9. September im Gemeindeamt

Beim Tag der offenen Gemeindet├╝r begr├╝├čte B├╝rgermeister Manuel Weber eine Vielzahl an B├╝rgerinnen und B├╝rger von Rudersdorf und Dobersdorf. In entspannter und zwangloser Atmosph├Ąre tauschten sich die Vertreter der Gemeinde mit den Besuchern aus, wobei s├Ąmtliche R├Ąumlichkeiten offen standen, um einerseits den Alltag im Gemeindeamt n├Ąherzubringen, andererseits Allen die M├Âglichkeit zu geben, sich das Gemeindeamt einmal komplett ansehen zu k├Ânnen.

Es gab eine Stanzelmusik vor der T├╝r und stimmungsvolle Musik im Sitzungssaal, eine Hupfburg und Malecke f├╝r die Kleinsten und f├╝r Speis und Trank wurde auch ausreichend gesorgt.

Neben B├╝rgermeister Manuel Weber waren auch Vizeb├╝rgermeister DI David Venus und Vizeb├╝rgermeister Stefan Fuchs BEd, sowie der gesamte Gemeindevorstand und eine Vielzahl an Gemeinder├Ąten anwesend, die sich angeregt mit der Bev├Âlkerung unterhielten.

  • DSC024571
  • DSC02485
  • IMG_2921
  • IMG_2919
  • DSC025551
  • DSC025181
  • DSC02513
  • DSC02507
  • DSC02498
  • DSC02604
  • DSC02593
  • DSC025271
  • DSC02536
  • DSC025371
  • DSC024891

Zusammenfassend kann man sagen, dass es eine au├čerordentlich gelungene Veranstaltung war und wir uns f├╝r den zahlreichen Besuch herzlich bedanken.

Schulbeginn f├╝r die Taferlklassler in der Volksschule Rudersdorf

Am heutigen Montag, 5. September begann f├╝r 23 Kinder der "sogenannte Ernst des Lebens", indem sie heute ihren ersten Schultag in der Volksschule von Rudersdorf hatten.

OSR Direktorin Erika Venus und die Lehrerin der ersten Klasse Frau Maria Reichart begr├╝├čten die Taferlklassler und von der Gemeinde waren B├╝rgermeister Manuel Weber, der auch einige Begr├╝├čungsworte an die Anwesenden richtete, sowie Vizeb├╝rgermeister DI David Venus BSc, Vizeb├╝rgermeister Stefan Fuchs BEd beim ersten Tag der neuen Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler dabei.

Seitens der Gemeinde gibt es auch eine finanzielle Unterst├╝tzung die von B├╝rgermeister Manuel Weber den stolzen Kindern pers├Ânlich ├╝bergeben wurde.

Wir w├╝nschen den angehenden Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern eine erfolgreiche und lehrreiche Schulzeit!

Warnung vor falschen Meldebest├Ątigungen

In den letzten Tagen h├Ąufen sich Beschwerden, wonach B├╝rgerinnen und B├╝rger im Internet auf vermeintlich "offizielle" Seiten geraten, um Online-Services der Meldebeh├Ârden in Anspruch zu nehmen. Diese verrechnen dann Vermittlungsgeb├╝hren oder liefern gar nicht das gew├╝nschte Resultat.

Beachten Sie bitte das beiliegende Pdf-file und bleiben Sie vorsichtig im Umgang mit diesen Seiten!

Warnung vor falschen Meldebest├Ątigungen.pdf

Neugestaltung des ├Âffentlichen Verkehrs im S├╝dburgenland - S├╝dburgenland mobil - ├ľffentlicher Verkehr NEU

Im Rahmen eines LEADER-Projektes durch S├╝dburgenland Plus und dem Land Burgenland wird gemeinsam mit den Gemeinden eine Konzept entwickelt, um den ├Âffentlichen Verkehr f├╝r die Bev├Âlkerung attraktiver zu gestalten.

B├╝rgermeister Manuel Weber hat zusammen mit den beiden Vizeb├╝rgermeistern DI David Venus BSc und Stefan Fuchs BEd im Gemeindegebiet von Rudersdorf und Dobersdorf ein Konzept ├╝ber zus├Ątzliche Haltepunkte entwickelt, welche werktags zwischen 05.00 und 20.00 Uhr bei Vorbestellung angefahren werden k├Ânnen. Geplanter Betriebsstart ist August 2023. Weitere Information k├Ânnen Sie dem beiliegenden PDF-file entnehmen.

Neugestaltung des ├Âffentlichen Verkehrs im S├╝dburgenland.pdf