Marktgemeinde

Rudersdorf

Newsticker

Manuel Schulter aus Rudersdorf gewann den landesweiten Lehrlingswettbewerb der Tischler im dritten Lehrjahr 

Manuel Schulter aus Rudersdorf gewann den landesweiten Lehrlingswettbewerb der burgenländischen Tischler im dritten Lehrjahr und vertritt das Burgenland beim Bundeswettbewerb im Juni in Vorarlberg. 

Manuel absolviert seine Lehre bei der Tischlerei Schulter Erich in Dobersdorf.  

Herzlichen Gl√ľckwunsch zu dieser hervorragenden Leistung und weiterhin viel Erfolg im Berufsleben. Auf dem Foto in der Mitte sehen Sie den stolzen Sieger.


20 Jahre jOpera mit "Sissy" - Pressekonferenz am 10. Mai im Schloss Tabor

Bei der am 10. Mai 2022 stattgefundenen Pressekonferenz mit Generalintendant Alfons Haider und Landeshauptmann Mag. Hans-Peter Doskozil wurde vom Landeshauptmann unterstrichen, dass Schloss Tabor das Kulturzentrum des Bezirkes Jennersdorf ist. Es ist nicht nur Sommerfestival-Destination, sondern eine ganzjährige Destination und er geht davon aus, dass die Menschen das auch annehmen, nicht nur im Bezirk, sondern in der Region.

Zahlreiche B√ľrgermeisterinnen und B√ľrgermeister des Bezirkes waren bei dieser Pressekonferenz anwesend, unter anderem auch unser B√ľrgermeister Manuel Weber, im Bild mit LH Mag. Hans-Peter Doskozil.

Bildmaterial und Texte aus der offiziellen Pressekonferenz entnommen (Burgenland.ORF.at)



Dr. Franz Funovits - Urlaub und Fortbildung

Dr. Franz Funovits befindet sich von 16. Mai 2022 bis 23. Mai 2022 auf Urlaub und von 

24. Mai 2022 bis 28. Mai 2022 auf Fortbildung. Seine Vertretung ist Dr. Philipp Karner, Gemeindearzt in Deutsch-Kaltenbrunn. 

Bitte beachten Sie die Abwesenheiten!

Muttertagsfeier der Marktgemeinde Rudersdorf am Freita, 6. Mai im GH Antonyus

Am Freitag, 6. Mai 2022 wurde die traditionelle Muttertagsfeier der Marktgemeinde Rudersdorf im GH Antonyus gefeiert. 

B√ľrgermeister Manuel Weber konnte bei der Begr√ľ√üung eine gro√üe Zahl an M√ľtter, aber auch einige V√§ter willkommen hei√üen. F√ľr die feierliche Umrahmung sorgte die Musikschule Rudersdorf unter der Leitung von Frau Mag. Maria-Luise Rothen-Kovacs und die Kinder der Volksschule unter der Leitung von Frau OSR VDir. Erika Venus. Die anwesenden M√ľtter lauschten begeistert den Darbietungen, die teilweise auch ironisch waren.¬†

Seitens der Gemeinde waren auch die beiden Vizeb√ľrgermeister DI David Venus BSc und Stefan Fuchs BEd, sowie Gemeindevorst√§ndin Christel Reicher-Muth und die Gemeinder√§te Patrick Kainz, Ing. Andreas Musser und Sonja Gruber bei dieser stimmungsvollen Feier anwesend.¬†

Die Kinder der Volks- und Musikschule erhielten f√ľr Ihre Darbietungen eine kleine Aufmerksamkeit und den M√ľttern √ľberreichte B√ľrgermeister Manuel Weber am Ende jeweils eine Rose als Zeichen der Anerkennung und Wertsch√§tzung.

Auf den nachfolgenden Bildern sehen Sie wahlweise Ausz√ľge aus der Feier.

  • DSC01671
  • DSC01689
  • DSC01700
  • DSC01708
  • DSC01712
  • DSC01713
  • DSC01716
  • DSC01720
  • DSC01723
  • DSC017501
  • DSC01757
  • DSC01760
  • DSC01771
  • DSC01775


Volksbegehren im Mai 2022

Aktuell k√∂nnen nachfolgend angef√ľhrte Volksbegehren im Eintragungszeitraum vom 2. bis 9. Mai 2022 unterschrieben werden:

- Rechtsstaat & Antikorruptionsvolksbegehren

- Arbeitslosengeld RAUF!

- NEIN zur Impfpflicht

- Bedingungsloses Grundeinkommen umsetzen!

- Impfpflichtabstimmung: NEIN respektieren!

- Mental Health Jugendvolksbegehren

- Stoppt Lebendtier-Transportqual

Sollten Sie bereits eine Unterst√ľtzungserkl√§rung abgegeben haben, gilt dies als g√ľltige Eintragung. Sie brauchen dann nicht mehr extra das Volksbegehren unterzeichnen.

Sie können via Handy-Signatur oder im Eintragungszeitraum im Marktgemeindeamt Rudersdorf zu folgenden Zeiten die Volksbegehren  unterzeichnen:

- Montag 02. Mai: 08:00 - 16:00 Uhr

- Dienstag 03. Mai: 08:00 - 20:00 Uhr

- Mittwoch 04. Mai: 08:00 - 16:00 Uhr

- Donnerstag 05. Mai: 08:00 - 20:00 Uhr

- Freitag 06. Mai: 08:00 - 16:00 Uhr

- Samstag 07. Mai: 09:00 - 11:00 Uhr

- Montag 09. Mai: 08:00 - 16:00 Uhr


Traditionelles Maibaumaufstellen in der Marktgemeinde Rudersdorf

Am 30.4.2022 wurden sowohl in Rudersdorf, als auch in Dobersdorf die traditionellen Maibäume aufgestellt. Nach 2-jähriger Pause waren die Feuerwehren Rudersdorf-Berg, Rudersdorf-Ort und Dobersdorf mit großem Tatendrang dabei, diese Tradition durch das Aufstellen der Maibäume zu unterstreichen. 

Es ging in Rudersdorf Berg beim Berggasthaus Pfingstl bereits um 9.00 Uhr los und wurde am Abend um 18.00 Uhr in Rudersdorf am Kirchenplatz und in Dobersdorf neben dem Feuerwehrhaus mit Unterst√ľtzung der Feuerwehrm√§nner abgeschlossen.¬†

In Rudersdorf Ort unterstrich die Marktmusik Rudersdorf mit zahlreichen Darbietungen die Feierlichkeiten, und f√ľrs leibliche Wohl sorgte der Gemischte Chor Rudersdorf.¬†

Wir bedanken uns bei den Feuerwehren f√ľr die Organisation und Durchf√ľhrung und bei der Bev√∂lkerung f√ľr den Besuch!

Herzlichen Dank an alle Helfer und Helferinnen!

Family Walk & Talk - Austausch in Bewegung in Rudersdorf

Netzwerk Kind Burgenland bietet mit Familienbegleiterin Elisabeth Hödl am 31. Mai 2022 einen kostenlosen Austausch in Bewegung an. 

Treffpunkt: Sattlerpark, Hintergasse 1, 7571 Rudersdorf

Wann: 31. Mai 2022 von 14:00 bis 16:00 Uhr 

Weitere Informationen k√∂nnen Sie der beiliegenden Brosch√ľre entnehmen!

Family Walk & Talk Rudersdorf Mai.pdf

Aktion der Werkerei in Rudersdorf - Gemeinsam HELFEN UKRAINE

In einer Aktion der Werkerei in Rudersdorf durch Alexandra B√§ck wurden handgekn√ľpfte Armb√§nder zur Unterst√ľtzung notleidender Menschen gekn√ľpft!¬†

Die Friedensarmb√§nder in den Farben der Ukraine und dem Peace-Zeichen k√∂nnen in der Werkerei, Hauptstra√üe 16, 7571 Rudersdorf (Tel. 0664 837 3306) oder im online Shop unter www.werkerei.at zu einem Preis von ‚ā¨ 10,00 erworben werden.

Bei dieser Aktion kam die stolze Summe von ‚ā¨ 607,50 zusammen, die Frau B√§ck am 27. April 2022 der Marktgemeinde zur Verf√ľgung stellte. Im Namen der Marktgemeinde Rudersdorf bedankte sich B√ľrgermeister Manuel Weber bei der √úbergabe des Schecks.¬†

Mit dieser Summe werden G√ľter des t√§glichen Bedarfes f√ľr Vertriebene aus der Ukraine besorgt.


Vorspielabend der Musikschule Rudersdorf im Kultursaal der Marktgemeinde

Am Dienstag, 26. April 2022 fand nach coronabedingter Pause endlich wieder ein Vorspielabend der Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der Musikschule Rudersdorf statt.¬†

Mit den Vorworten von B√ľrgermeister Manuel Weber wurde zusammen mit ZMS Dir. Andrea Werkovits der Abend er√∂ffnet und die Musiker und Musikerinnen pr√§sentierten sich mit einem schwungvollen Programm.

Die zahlreichen Besucher im Kultursaal waren vom Programm begeistert. Vielen Dank f√ľr den gelungenen Abend.




Ferialarbeiter/innen f√ľr die Sommermonate 2022 in der Marktgemeinde Rudersdorf

 

Energieberatungstag in der Marktgemeinde Rudersdorf

Am Dienstag, 19.4.2022 wurde in der Marktgemeinde ein weiterer Energieberatungstag in Zusammenarbeit mit DI Christian Luttenberger (GF Energieregion Oststeiermark GmbH und KEM Manager Gr√ľnes Band Steiermark) durchgef√ľhrt.
Wie bereits im November waren auch hier die Termine sofort ausgebucht und ein weiterer Termin ist aufgrund der extrem hohen Nachfrage aktuell leider nicht mehr möglich. 

Sie k√∂nnen aber auch √ľber das Land Burgenland kostenlose Energieberatungstermine in Anspruch nehmen, wobei die Vorlaufzeit aufgrund der Aktualit√§t derzeit l√§nger ist.¬†

Kontakte des Landes Burgenland nachfolgend angef√ľhrt:¬†

Info Hotline: 057/600/2801

E-mail: post.a9-energie(at)bgld.gv.at


Ausschreibung der Marktgemeinde Rudersdorf f√ľr die Ferienbetreuung im Kindergarten und in der Kinderkrippe

Die Marktgemeinde Rudersdorf sucht f√ľr die Ferienbetreuung jeweils eine(n) Kindergartenp√§dagogin/Kindergartenp√§dagogen f√ľr folgende Zeitr√§ume:

Ferienbetreuung in der Kinderkrippe vom 18. Juli 2022 bis 12. August 2022

und 

Ferienbetreuung im Kindergarten vom 18. Juli 2022 bis 12. August 2022

weitere Details können Sie dem beiliegenden JPG-file entnehmen. Bewerbungen sind bis spätestens 31.05.2022 schriftlich, auch per Mail an post@rudersdorf.bgld.gv.at einzubringen.

Anzeige Ferienbetreuung.jpg

Vorkehrungen gegen eine Massenvermehrung des Borkenkäfers

Die Eigent√ľmer von Waldfl√§chen im politischen Bezirk Jennersdorf, auf denen Nadelholz stockt, sowie ihre Forst- und Forstschutzorgane, haben ihre W√§lder regelm√§√üig in solchen Abst√§nden auf das Auftreten des Borkenk√§fers zu kontrollieren, dass eine erfolgreiche Vorbeugung oder Bek√§mpfung einer Massenvermehrung durchf√ľhrbar ist.¬†

Weitere Details entnehmen Sie bitte der beiliegenden Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf.

VO Borkenkäfer 2022_sig.pdf

Statistik Austria k√ľndigt die Zeitverwendungserhebung (ZVE) an

Im beiliegenden Schreiben der Statistik Austria erhalten Sie Informationen zur ZVE Erhebung die im √∂ffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der √∂sterreichischen Gesellschaft und Wirtschaft widerspiegeln. Die Daten werden nur f√ľr statistische Zwecke verwendet und sind streng vertraulich. Weitere Informationen in der Beilage.

ZE21Artikel_ZVE ErhebungStatistikAustria.pdf

Flurreinigungsaktion der zweiten Klassen der Mittelschule Rudersdorf

Am Freitag, 8. April 2022 waren im Rahmen der Flurreinigungsaktionen die zweiten Klassen der Mittelschule Rudersdorf im Gemeindegebiet unterwegs und sammelten eifrig den M√ľll.¬†

Als Belohnung lud sie B√ľrgermeister Manuel Weber in das Parkcafe ein, wo vor allem das Eis den Kindern schmeckte.¬†

Wir bedanken uns bei den Sch√ľlern und Sch√ľlerinnen und dem Lehrpersonal f√ľr die Unterst√ľtzung bei dieser Aktion.¬†

FlurrMS2.KLasse21
FlurrMS2.KLasse21


Rosa Jochman Preis an Frau Hedi Granabetter vom BBZ Rudersdorf verliehen

Der diesj√§hrige Rosa Jochman Preis f√ľr Frauen wurde an Frau Hedi Granabetter vergeben, die als Gesch√§ftsf√ľhrerin im Bildungs- und Besch√§ftigungszentrum Burgenland (BBZ) in Rudersdorf t√§tig ist.

Im BBZ bekommen Frauen Jobchancen direkt in der Region und m√ľssen nicht auspendeln. Wir bedanken uns auch daf√ľr, dass Frau Granabetter immer wieder bei der Ortsbildgestaltung tatkr√§ftig mit Ihrem Team die Marktgemeinde unterst√ľtzt.

B√ľrgermeister Manuel Weber gratulierte im Namen der Marktgemeinde Rudersdorf und √ľbergab einen Scheck √ľber 500 ‚ā¨ an das BBZ Rudersdorf. Wir gratulieren sehr herzlich!

 Bereitschaftsdienste im 2. Quartal 2022 im Lafnitztal

April: 2./3.          Dr. Funovits                      Mai: 1. Dr. Karner                                        Juni: 4./5./6.  Dr. Karner
9./10                   Dr. Nikles-Wiesner           7./8.     Dr. Funovits                                    11./12.            Dr. Nikles-Wiesner
16./17./18.         Dr. Steiner                        14./15. Dr. Nikles-Wiesner                         16.                   Dr. Karner
23./24.                Dr. Steiner                        21./22. Dr. Steiner                                       18./19.            Dr. Karner
30.4.
                    Dr. Karner                         26.5.     Dr. Karner                                        25./26.            Dr. Funovits

                                                                        28./29. Dr. Funovits       

EU FFH- und Vogelschutz-Richtlinien: Durchf√ľhrung eines √∂sterreichweiten Monitorings

Im beiliegenden Pdf-file informieren wir √ľber ein √∂sterreichweites Monitoring, das zur Sicherung der Artenvielfalt in Europa beitr√§gt. Details dazu finden Sie in der Beilage.

Information √ľber Monitoring 2022_24_sig.pdf



F√∂rderaktion der Marktgemeinde Rudersdorf f√ľr die Errichtung einer Photovoltaikanlage

Die Marktgemeinde Rudersdorf unterst√ľtzt bei der Errichtung einer Photovoltaikanlage in folgendem Umfang:

Die F√∂rderh√∂he betr√§gt ‚ā¨ 100,-- pro kWp (maximale F√∂rderh√∂he ‚ā¨ 500,--). Das Ansuchen muss im Original bis sp√§testens 31.10. des laufenden Jahres beim Gemeindeamt Rudersdorf einlangen. G√ľltig ist das Eingangsdatum. Die F√∂rderung ist maximal einmal pro Jahr und Grundst√ľck m√∂glich.

Weitere Details im beiliegenden Pdf-file bzw. können Sie unter Formulare das Ansuchen jederzeit von der Homepage runterladen!

 

Statistik Austria k√ľndigt SILC Erhebung an¬†

Statistik Austria erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen.

Die Erhebung SILC wird j√§hrlich durchgef√ľhrt. Details √ľber den Ablauf finden Sie im beiliegenden Informationsblatt.

SILCErhebung_2022.pdf

Zwei neue E-Ladestationen wurden am Kirchenplatz in Rudersdorf installiert 

B√ľrgermeister Manuel Weber und Umweltgemeinderat Walter Schulter er√∂ffneten am 25.11.2021 weitere 2 E-Ladestationen im Bereich des Kirchenplatzes in Rudersdorf.¬†

Damit wurde das E-Ladestationen-Netz in Rudersdorf wiederum ausgebaut. 

Mit Ihrer TANKE E-Mobilitätskarte laden Sie mit dem Tarif TANKE 

an allen Energie Burgenland Ladestationen, an allen Ladepunkten der Mitglieder des "Bundesverbands Elektromobilit√§t √Ėsterreich - BE√Ė (z.Bsp: Energie Steiermark, Wien Energie, Kelag, EVN, Linz AG, Energie Graz)sowie bei SMATRICS in ganz √Ėsterreich zum gleichen Preis.¬†

F√ľr Energie Burgenland Kunden profitieren Sie zus√§tzlich mit 50% Ersparnis.

Sie können auch ohne Karte direkt an der Station laden - Details finden Sie im beiliegenden Infoblatt

E-Ladestation.pdf


Spendenkonto f√ľr Familie Bauer - Kennwort "Familie Bauer"

Aufgrund des tragischen Todes von Frau Bauer hat die Volkshilfe Burgenland ein Spendenkonto eröffnet.

Unter dem Kennwort "Familie Bauer" können Sie auf folgendem Konto eine Spende hinterlegen, um Herrn Bauer mit seinen zwei Kindern wenigstens finanziell helfen zu können.

IBAN: AT04 5100 0910 1310 0610

F√ľr den der hilft, bl√ľht das Leben! - Vielen Dank!