Marktgemeinde

Rudersdorf


Newsticker

Einm├╝ndung B319 - Teichweg/Asphaltierungen werden gerade durchgef├╝hrt - Arbeiten sind in vollem Gange

IMG_20211022_100642
IMG_20211022_100642
IMG_20211022_100648
IMG_20211022_100648
IMG_20211022_100659
IMG_20211022_100659

Derzeit laufen die Asphaltierungen der┬á Fahrbahn und dazugeh├Ârigen Parkfl├Ąchen von der Einm├╝ndung der B319 ab der Hausnummer Hauptstra├če 52 bis zur Kreuzung Teichweg, Hausnummer 51. Der Abschluss sollte laut Plan sp├Ątestens am Montag 25. Oktober┬á Nord/Einm├╝ndung B319.


Spatenstich der neuen OSG-Doppelh├Ąuser Zur Linde in Rudersdorf

DSC01115
DSC01115
DSC01116
DSC01116

Am 21.10.2021 wurde im Beisein von Bürgermeister Manuel Weber, Vizebürgermeister DI David Venus BSc, Vizebürgermeister Stefan Fuchs BEd und weiteren Vertretern der Gemeinde zusammen mit KommR Dr. Alfred Kollar, Aufsichtsrat Ing. Reinhard Knaus, Ing. Andreas Fleck von der OSG und  BM DI Peter Winter und BM Ing. Martin Mayfurth der feierliche Spatenstich vor Ort durchgeführt. 

Im heurigen Jahr werden die Aufschlie├čungsarbeiten starten und mit dem Bau selbst wird 2022 begonnen.┬á

Start mit der CITIES App am 25.10.2021 mit einem Gewinnspiel

Zum Start der CITIES App in Rudersdorf gibt es auch ein Gewinnspiel. Teilnahmeberechtigt sind Alle, die sich bis 30.11.2021 mit Rudersdorf in der CITIES App verbinden. 

Im beigef├╝gten Flugblatt, dass an alle Haushalte auch gesendet wurde, ist in einfachen Schritten erkl├Ąrt, wie man sich anmelden und die vielen Vorteile der App nutzen kann.

211015_Infoblatt_Rudersdorf_CITIESApp.pdf

Allerheiligen - Gedenkfeiern -Änderung:  Stille Kranzniederlegung

Anstelle der angek├╝ndigten Gedenkfeiern zu Allerheiligen wird eine Stille Kranzniederlegung abgehalten werden.

Bitte beachten Sie, dass diese nur im engeren Kreis durchgef├╝hrt werden kann. Vielen Dank!

Rudersdorf ist stolz auf seine Staatsmeisterin Julia Sommer im Judosport

Bei den Staatsmeisterschaften in Stra├čwalchen/Salzburg holte die geb├╝rtige Rudersdorferin Julia Sommer den Staatsmeistertitel in der Klasse bis 57 kg bravor├Âs.

Julia hat mit 6 Jahren mit dem Judosport begonnen und geh├Ârt zum Team des Stammvereins Judo Jennersdorf.

  • DSC01096hp
  • IMG_7300hp

Nachdem Ihr bereits 2019 und 2020 jeweils die Bronzemedaille gelungen war, konnte Sie in diesem Jahr die Goldmedaille eindrucksvoll f├╝r Ihren Verein ins Burgenland holen. Nach 24 Jahren konnte damit wieder ein Staatsmeistertitel f├╝r das Burgenland errungen werden. Ihr n├Ąchstes gro├čes Ziel ist die Europameisterschaft U 23 und Sie ist stolze Besitzerin des 1. DAN (Schwarzer G├╝rtel), der Sie berechtigt, auch selbst Pr├╝fungen abzunehmen.

Parallel zum Sport studiert Sie in einem Fernstudium Psychologie an der Universit├Ąt Hagen in Deutschland.

Wir sind sehr stolz auf unsere Staatsmeisterin und w├╝nschen Ihr f├╝r die Zukunft noch alles Gute und jede Menge weitere Erfolge!

Unser B├╝rgermeister Manuel Weber ├╝berreichte der frisch gebackenen Staatsmeisterin ein Pr├Ąsent, um die Leistung von Julia auch entsprechend zu w├╝rdigen.




Ank├╝ndigung l├Ąrm- und ersch├╝tterungsintensiver Arbeiten im Bereich der S7 - neuer Kreisverkehr zwischen Rudersdorf und Deutsch-Kaltenbrunn zwischen Kalenderwoche 42 und 45

211011_S7W_BL0507_B57a Spundwandarbeiten BA3b(KW42-KW45).pdf 

Details entnehmen Sie bitte dem File der ├ľBA S7-West.

Traditioneller Gemeindewandertag und Allerheiligen

Im Oktober werden sowohl der traditionelle Kirtag als auch der Gemeindewandertag durchgeführt werden. 

Der Gemeindewandertag findet am 26. Oktober (Nationalfeiertag) 2021 statt und wird im Ortsgebiet von Rudersdorf entlang der neuen S7 Trasse mit Start und Ende beim Kultursaal in Ruderdorf durchgef├╝hrt.

Weiters werden im November die Allerheiligen-Gedenkfeiern abgehalten. ACHTUNG ÄNDERUNG - NUR KRANZNIEDERLEGUNG!

Details entnehmen Sie bitte dem beigef├╝gten Flugblatt, dass an alle Haushalte verteilt wurde.

Einhaltung der aktuellen Covid-Regeln insbesondere 3 G Regel sind erforderlich. 

 KirtagAllerheiligenWandertag2021.pdf

Sperre Br├╝cke B319 - Richtung Firma Katzbeck wegen Asphaltierung der Fahrbahn und Parkfl├Ąchen

Vom 18. Oktober 2021 bis 25. Oktober 2021 wird die Fahrbahn und die dazugeh├Ârigen Parkfl├Ąchen von der Einm├╝ndung der B319 ab der Hausnummer Hauptstra├če 52 bis zur Kreuzung Teichweg, Hausnummer 51 einer neuen Asphaltierung unterzogen. F├╝r diesen Zeitraum ist die Br├╝cke ├╝ber den Lahnbach gesperrt - Ausweichen der Anrainer in der Blumengasse bitte ├╝ber die Blumengasse Nord/Einm├╝ndung B319.

Die CITIES App ist da! - Die neue App f├╝r Rudersdorf

Bei der am 28. September durchgef├╝hrten Informationsveranstaltung zur Einf├╝hrung der CITIES App wurde den Besuchern die An- und Verwendung der App ausf├╝hrlich erkl├Ąrt. In einer nachfolgenden Fragerunde konnten┬á offene Themen besprochen werden und alle Teilnehmer konnten vor Ort bereits versuchen, sich mit der CITIES App und Rudersdorf zu verbinden.┬á

Der offizielle Start der CITIES App ist mit 25. Oktober 2021 geplant. Weitere Informationen wurden bereits im Rundschreiben ver├Âffentlicht.

Achtung - Herstellung der Fahrbahnoberfl├Ąche des neuen Kreisverkehrs (B57a) oberhalb der S7 - Sperre des Abschnittes f├╝r die Dauer der Errichtung

F├╝r die Errichtung des neuen Kreisverkehrs (B57a) oberhalb der S7 im Bereich Rudersdorf Nord wird der Teilabschnitt von 05. Oktober 2021 bis l├Ąngstens 14. Dezember 2021 gesperrt sein. In diesem Zeitraum kann von Rudersdorf nach Deutsch-Kaltenbrunn ├╝ber die Umleitung Bergstra├če (Richtung Gh. Pfingstl) ausgewichen werden.┬á

Bitte beachten Sie, dass die B57a gesperrt ist!

Achtung ge├Ąnderte Abholtermine beim Biom├╝ll ab Oktober 2021

Jeden Mittwoch nur am 07.10.2021 am Donnerstag gültig für Rudersdorf 

Weitere Termine: 13.10.2021, 27.10.2021, 10.11.2021, 24.11.2021, 11.12.2021Samstag  und 22.12.2021

Segnung des ersten R├╝stl├Âschfahrzeug f├╝r Tunneleins├Ątze im Burgenland

Am Samstag, den 21. August 2021, wurde der Feuerwehr Rudersdorf-Ort im Rahmen eines Festaktes das erste R├╝stl├Âschfahrzeug f├╝r Tunneleins├Ątze des Burgenlandes ├╝bergeben. An dem Festakt mit Segnung des Fahrzeuges durch den Gemeindepfarrer Mag. Lijo Joseph Kuzhippallil nahmen neben Bgm. Manuel Weber, Vbgm. DI BSc David Venus und Vbgm. Stefan Fuchs auch LR Mag. Heinrich Dorner als Feuerwehrreferent des Burgenlandes, LAbg. Ewald Schnecker, BH WHR DDR Hermann Prem, ├ľFPr├Ąs. Albert Kern, LBD Ing. Alois K├Âgl sowie zahlreiche weitere Vertreter der Politik und des Landes- und Bezirksfeuerwehrkommandos sowie der ├Ârtlichen Feuerwehren teil. Finanziert wird das R├╝stl├Âschfahrzeug mit Hilfe des Landes Burgenland, der ASFINAG, der Marktgemeinde Rudersdorf sowie der Feuerwehr Rudersdorf-Ort. 29 Patinnen ├╝bernahmen die Patenschaft des neuen Fahrzeuges. Das R├╝stl├Âschfahrzeug wird bei Eins├Ątzen im Tunnelbereich der neu errichteten F├╝rstenfelder Schnellstra├če S7, f├╝r Brandeins├Ątze, technische Hilfeleistung nach Verkehrsunf├Ąllen, Unf├Ąllen mit Gefahrengut sowie auch f├╝r kommunale T├Ątigkeiten herangezogen.┬á

  • IMG_9623 kopie
  • IMG_9856 kopie 2
  • IMG_9755 kopie
  • IMG_9658 kopie
  • IMG_9627 kopie
  • IMG_9586 kopie
  • IMG_9583 kopie
  • IMG_9625 kopie
  • IMG_9681 kopie


Covid-19 - Ab September Testm├Âglichkeit ├╝ber Hausarzt/Gemeindearzt

Ab┬áSeptember k├Ânnen Sie entweder ├╝ber Ihren Hausarzt sich testen lassen oder f├╝r alle in Rudersdorf/Dobersdorf in der Ordination von Gemeindearzt Dr. Franz Funovits in Rudersdorf.

Wir bedanken uns bei allen, die diese M├Âglichkeit seit Februar in Anspruch genommen haben!

Er├Âffnung einer Zweigstelle der Bestattung Ilse Urschler in Rudersdorf

Mit dem Bestattungsunternehmen Ilse Urschler konnte eine weiteres Unternehmen seine Zweigstelle in Rudersdorf er├Âffnen. In der Theresiensiedlung 2/2, 7571 Rudersdorf kann ab sofort piet├Ątvoll und diskret das komplette Service des Unternehmens in Anspruch genommen werden.

Bei der Er├Âffnung waren neben der GF Ilse Urschler unser Bgm. Manuel Weber, Vizebgm. DI David Venus BSc und unser Pfm. Mag. Lijo Joseph Kuzhippallil

EröffnungIlseUrschlerRdf_1
EröffnungIlseUrschlerRdf_1
IlseUrschlerEröffnung
IlseUrschlerEröffnung

und weitere G├Ąste und Mitarbeiter die der Er├Âffnung beiwohnten. Wir w├╝nschen der Unternehmerin und Ihrem Team alles Gute und hei├čen Sie herzlich willkommen in Rudersdorf.┬á

30 Jahre Markterhebung Rudersdorf, 100 Jahre Burgenland

30JahreBgldNistkästen1
30JahreBgldNistkästen1
30JBgldNistkästen
30JBgldNistkästen

Im Zuge des 30j├Ąhrigen Jubil├Ąums zur Markterhebung von Rudersdorf wurden durch GV Thomas K├Ânig 30 Nistk├Ąsten gebaut und an die Gemeinde im wundersch├Ânen Ambiente des Sattlerparks ├╝bergeben. In Anwesenheit von Bgm. Manuel Weber, GV Thomas K├Ânig, LTPin Verena Dunst und Vizebgm. DI David Venus BSc wurde die ├ťbergabe im Sattlerpark durchgef├╝hrt und desweiteren werden die Mitarbeiter des Bauhofs im gesamten Gemeindegebiet diese aufstellen und an geeigneten Pl├Ątzen montieren. Ein herzliches Dankesch├Ân an alle Beteiligten dieser Aktion.


100 Jahre Burgenland in Rudersdorf

Im Rahmen des Jubil├Ąumsjahres wurde gestern, 21.07.2021, am Kreisverkehr an der Landesgrenze zur Steiermark der Schriftzug "100 Jahre Burgenland" montiert. Bgm. Manuel Weber bedankt sich bei den Teilnehmern - dem Versch├Ânerungsverein Rudersdorf sowie den Auszubildenden des Berufsbildungszentrums (BBZ) Rudersdorf - f├╝r diese gelungene Aktion. Auch LR Dr. Leonhard Schneemann nahm auf Einladung von BBZ-Gesch├Ąftsf├╝hrerin Hedi Granabetter an der Aktion teil.┬á

  • 100Jahre_Schriiftzug Kriesverkehr 2
  • 100Jahre_Schriiftzug Kriesverkehr 3
  • 100Jahre_Schriiftzug Kriesverkehr 1

Kostenlose Corona-Selbsttests f├╝r Kinder und Jugendliche

Ab sofort k├Ânnen am Gemeindeamt jede Woche 3 kostenlose Corona-Selbsttests (Spucktests) f├╝r Kinder und Jugendliche von 6 - 15 Jahren abgeholt werden.

Diese Tests k├Ânnen f├╝r Zutritte, bei denen Testnachweise verlangt werden, genutzt werden.┬á

Durch die Verwendung der f├╝r die Wohnzimmertests installierten Selbsttest-App auf

https://selftest.bgld-testet.at 

kann die G├╝ltigkeit dieser Tests aber auch auf 24 Stunden ausgedehnt werden.

Besuch der 3. Klasse Volksschule beim B├╝rgermeister am Gemeindeamt

  • IMG-2158
  • IMG-2164
  • IMG-2169

Am 29.6.2021 kurz vor Ende des Schuljahres besuchte die 3. Klasse der Volksschule Rudersdorf B├╝rgermeister Manuel Weber im Gemeindeamt. Viele Fragen seitens der interessierten Kinder wurden ihm gestellt. Neben einer Hausf├╝hrung bekamen die Sch├╝lerInnen auch einen Einblick in die Aufgaben einer Gemeindeverwaltung sowie der T├Ątigkeit eines B├╝rgermeisters samt dem Verwaltungspersonal.┬á

Im Anschluss wurden die Kinder für ihre Aufmerksamkeit mit einem kühlen Eis belohnt. 

Halbzeit bei der Fertigstellung der S7-Schnellstra├če - Er├Âffnung der Infobox am 09.06.2021

Verz├Âgert durch die Pandemie konnte die am ehemaligen AWZ F├╝rstenfeld installierte Infobox erst am 9.6.2021 offiziell er├Âffnet werden.┬á

Im Beisein der LH Hermann Sch├╝tzenhofer (Stmk.), LH Hans Peter Doskozil, Helga Ahrer als Vertretung von Anton Lang LH Stellvertreter Stmk., Heinrich Dorner LR Bgld. und Vorstand Asfinag Hartwig Hufnagl wurden die Fortschritte er├Ârtert und aktuell sind wir bei der Halbzeit des Projektes angelangt. Eine Fertigstellung ist f├╝r E 2023 f├╝r den ersten Teil und Ende 2024 f├╝r den zweiten Teil geplant und der derzeitige Stand konnte ohne terminliche Verz├Âgerungen durchgef├╝hrt werden.┬á

Am Bild sehen Sie Bgm. Manuel Weber mit LH Mag. Hans Peter Doskozil bei der Er├Âffnung der Infobox. Die S7-Ausstellung ist Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr ge├Âffnet, sowie gegen Voranmeldung unter der Telefonnummer 050108 99388.

Spendenkonto f├╝r Familie Bauer - Kennwort "Familie Bauer"

Aufgrund des tragischen Todes von Frau Bauer hat die Volkshilfe Burgenland ein Spendenkonto er├Âffnet.

Unter dem Kennwort "Familie Bauer" k├Ânnen Sie auf folgendem Konto eine Spende hinterlegen, um Herrn Bauer mit seinen zwei Kindern wenigstens finanziell helfen zu k├Ânnen.

IBAN: AT04 5100 0910 1310 0610

F├╝r den der hilft, bl├╝ht das Leben! - Vielen Dank!

Dobersdorfer Feistritzbr├╝cke - offizielle Er├Âffnung am 12.5.2021 erfolgt

Am 12.5.2021 wurde offiziell durch LR Mag. Heinrich Dorner, WHR DDr. Bezirkshauptmann Hermann Prem, LAbg. Ewald Schnecker als Vertreters des Landeshauptmannes, Pfarrer Lijo J. Kuzhippallil (der die Br├╝cke segnete) im Beisein von B├╝rgermeister Manuel Weber, den beiden Vizeb├╝rgermeistern DI David Venus BSc und Stefan Fuchs BEd, bzw. zahlreichen Gemeinderatsmitgliedern und Anrainern die neu errichtete einfeldrige Rahmenbr├╝cke ├╝ber die Feistritz bei Dobersdorf er├Âffnet.

  • DSC00992
  • DSC00995
  • DSC00997
  • DSC01005
  • DSC01010

Damit wurde eine wichtige L├╝cke geschlossen, die einerseits eine direkte Verbindung zur Thermenregion, andererseits ein Erreichen der Gr├╝nde der Dobersdorfer Landwirte jenseits der Feistritz erm├Âglicht. Vor allem touristisch wurde damit eine Verbindung geschaffen, die das gut ausgebaute Radwegenetz des Burgendlandes mit dem der Steiermark verbindet. Wichtig und erfreulich ist auch, dass das gesamte Bauvorhaben unfallfrei durchgef├╝hrt werden konnte.

In Ihren Ansprachen betonten alle den verbindenden Charakter der sowohl Wirtschaft und Tourismus aber auch allen Nutzern zugute kommt. 

Verabschiedung von Dr. Kristian Leonhardt in den Ruhestand

Verabschiedung in den Ruhestand MR Dr. K. Leonhardt

Nach ├╝ber 36 Jahren T├Ątigkeit als Gemeindearzt in Deutsch-Kaltenbrunn und als Vertretung unseres Arztes Dr. Funovits geht MR Dr. Kristian Leonhardt mit 31.3.2021 in den wohlverdienten Ruhestand.

Mit 1.4.2021 ├╝bernimmt Dr. Philipp Karner die Praxis von Dr. Leonhardt und wird nach Fertigstellung in das neue Arztzentrum in Deutsch-Kaltenbrunn Berg ├╝bersiedeln. MR Dr. Leonhardt wird als Notarzt, Impfarzt und Feuerwehrarzt weiterhin unterst├╝tzen.

Seitens der Marktgemeinde Rudersdorf wurde durch Bürgermeister Manuel Weber, Vizebürgermeister DI David Venus BSc und Vizebürgermeister Stefan Fuchs BEd,  Herrn MR Dr. Kristian Leonhardt für die sehr gute Zusammenarbeit gedankt und im Rahmen eines kleinen Abschieds direkt in der Praxis gewürdigt. Ebenfalls am Foto ist der Nachfolger Dr. Philipp Karner. Herzlichen Dank!

 

#100Jahre100Bilder - Fotopoint im Burgenland Design 

Auf Initiative des B├╝rgermeisters, Manuel Weber, und des Gemeindevorstandes, Thomas K├Ânig, wurde heute im Sattlerpark einer von 100 Fotopoints errichtet. Im Rahmen des Jubil├Ąumsjahres sollen die sch├Ânsten Pl├Ątze des Burgenlandes mit diesen Fotopunkten hervorgehoben und jedem n├Ąher gebracht werden. Ein Gewinnspiel, das bis Ende September laufen soll, ist ebenfalls dazu geplant. Weitere Informationen zu dieser Aktion und die bis dato fixierten Pl├Ątze finden Sie hier:┬á

Burgenland: Bitte l├Ącheln! #100Jahre100Bilder


Besuch und Diskussion mit der Leiterin der Mobilit├Ątszentrale Burgenland┬á

Seitens Mobilit├Ątszentrale Burgenland besuchte Frau DI Christine Zopf-Renner, Leiterin der MBZ, unsere Gemeinde und in einer offenen Diskussion mit Vertretern der Marktgemeinde, Vizebgm. DI David Venus BSc, Patrick Kainz als Sicherheitsexperte und Thomas K├Ânig wurden m├Âgliche Ma├čnahmen zur Verkehrsberuhigung, zur Erh├Âhung der Verkehrssicherheit und zur Attraktivierung des Fu├č- und Radverkehrs besprochen.


In einer anschlie├čenden Runde mit dem Rad wurde die aktuelle Situation unserer Gemeinde aufgezeigt.

Eine der tollen Initiativen ist "Burgenland radelt" - Hier k├Ânnen als Privatperson, Gemeinde, Betrieb oder auch Schule Radkilometer gesammelt werden. Das Motto lautet: "Jeder Kilometer z├Ąhlt!" egal, ob im Alltag, in der Freizeit oder im Beruf. Es warten tolle Preise und Gewinnspiele - Anmeldung unter https://burgenland.radelt.at/┬á

Feierliche Angelobung der Kommandanten und Kommandantenstellvertreter am Samstag, 20.02.2021 im Marktgemeindeamt Rudersdorf

Im Beisein von B├╝rgermeister Manuel Weber und den beiden Vizeb├╝rgermeistern DI David Venus BSc und Stefan Fuchs BEd wurden die Kommandanten ABI und HBI Patrick Kainz f├╝r die Feuerwehr Rudersdorf-Ort, OBI Christian Leitgeb f├╝r die Feuerwehr Rudersdorf-Berg und LM J├╝rgen Gmeindl f├╝r die Feuerwehr Dobersdorf angelobt. Des weiteren wurden die Kommandantenstellvertreter BM Thomas Braun Feuerwehr Rudersdorf-Ort, BI Stefan Schmidt Feuerwehr Rudersdorf-Berg und LM Marco Samer Feuerwehr Dobersdorf vereidigt. Auf den nachfolgenden Fotos sehen Sie die feierliche Angelobung.

  • DSC00843
  • DSC00845
  • DSC00847
  • DSC00848
  • DSC00853
  • DSC00854
  • DSC00856
  • DSC00860
  • DSC00864
  • DSC00866
  • DSC00868

Gratulation zum runden Geburtstag und den ├ťbertritt im M├Ąrz in den Ruhestand

Herzliche Gratulation zum runden Geburtstag und den baldigen ├ťbertritt in den Ruhestand seitens der Marktgemeinde Rudersdorf. Auf dem Foto von links nach rechts: Vizebgm. Stefan Fuchs BEd, die Jubilarin Ingrid Krammer und Vizebgm. DI David Venus BSc


Ingrid Krammer war mehr als 28 Jahre als engagierte, flei├čige und┬á mit dem Arbeitsgeber sehr verbundene Mitarbeiterin in verschiedenen Bereichen der Verwaltung t├Ątig. In dieser Zeit hast du mit Verantwortung den Dienst am B├╝rger gepr├Ągt und damit unserer Gemeinde bei der Weiterentwicklung geholfen.┬á

Vielen Dank und alles Gute f├╝r den zuk├╝nftigen Lebensabschnitt seitens Gemeinde und Kollegen!


Pressekonferenz zur Gesellschaftsgr├╝ndung der Business-Park S7 S├╝dburgenland GmbH


Bei der am 12.02.2021 stattgefundenen Pressekonferenz in Heiligenkreuz wurde durch LR Schneemann unter Beisein unseres Bgm. Manuel Weber und aller B├╝rgermeister des Bezirkes Jennersdorf bzw. weiteren Vertretern des Landes die Bekanntgabe der Gr├╝ndung der Business-Park S7 S├╝dburgenland GmbH bekanntgegeben. Alle 12 Gemeinden des Bezirkes sind Gesellschaftsmitglieder und als Gesch├Ąftsf├╝hrer fungieren Komm.R. Werner Unger und Mag. Bruno Kracher.

Damit wurde f├╝r unsere Bev├Âlkerung ein Schritt in die Zukunft zur Schaffung von wichtigen Arbeitspl├Ątzen und Perspektiven geschaffen.

In Zusammenarbeit zwischen Land Burgenland, der Wirtschaftsagentur Burgenland und den Gemeinden des Bezirkes Jennersdorf entsteht am k├╝nftigen Knoten Rudersdorf/Deutsch-Kaltenbrunn ein neuer interkommunaler Wirtschafts- bzw. Businesspark. F├╝r das Projekt sind Gesamtinvestitionen von rund 7,2 Mill. Euro vorgesehen. Damit sollen Ungleichheiten im Wachstum und der Besch├Ąftigung - insbesondere im S├╝dburgenland - ausgeglichen werden.┬á

Grünschnittdeponie 

N├Ąchster ├ľffnungstermin im Jahr 2021 ist der Freitag, 12.03.2021.

Montag : 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Freitag:    14:30 Uhr bis 18:30 Uhr


Ab├Ąnderung des digitalen Fl├Ąchenwidmungsplanes - Beschlu├č GR vom 27.02.2020┬á

Ab├ĄnderungDigFl├ĄchenenwidmungsplanKundmachung020320.pdf┬á


Die┬áaktuellen┬á├ľffnungszeiten┬ádes Abfallwirtschaftszentrums und vom┬áGr├╝nschnittzwischenlager┬áfinden Sie┬áHIER.