Marktgemeinde

Rudersdorf

Newsticker

Jubilarfeier 4. Quartal im Gemeindeamt Rudersdorf

Am Dienstag, 20. Februar 2024, fand die Jubilarfeier f├╝r die Jubilare des vierten Quartals 2023 statt. B├╝rgermeister Manuel Weber begr├╝├čte im Beisein der beiden Vizeb├╝rgermeister DI David Venus BSc und Stefan Fuchs BEd die erschienenen Jubilare und bei einem gem├╝tlichen Nachmittag wurden Neuigkeiten ausgetauscht, Erinnerungen wach gerufen und generell ├╝ber das Leben geplaudert. Durch das Zusammentreffen von ganz Jung bis zur ├Ąlteren Generation wurden auch lebens├╝bergreifend Anekdoten zum Besten gegeben.┬á

Wir bedanken uns herzlich f├╝r Ihren Besuch und w├╝nschen Ihnen nochmals alles Gute!


Kommerzialrat Hans-Peter Katzbeck feiert seinen 80. Geburtstag !

Am 6. Februar 2024 feierte ein Urgestein aus Rudersdorf seinen 80. Geburtstag. 

KR Hans-Peter Katzbeck ist Ehrenb├╝rger und Altb├╝rgermeister, hat ├╝ber Jahrzehnte seinen Betrieb zu einem ├╝ber die Grenzen bekannten Unternehmen ausgebaut und ist aktuell der Obmann des Seniorenbundes in Rudersdorf/Dobersdorf.
B├╝rgermeister Manuel Weber, Vizeb├╝rgermeister DI David Venus BSc, Vizeb├╝rgermeister Stefan Fuchs BEd, Gemeindevorstand Christian Doncsecs, Gemeindekassier Harald Kobald und die Gemeinder├Ąte Walter Schulter, Engelbert Sorger und Oliver Freismuth gratulierten dem junggebliebenen Jubilar recht herzlich und ├╝bergaben ein kleines Pr├Ąsent.
Als Firmenoberhaupt entwickelte er sein Unternehmen von der Tischlerei zum international t├Ątigen Fenster-Leitbetrieb!
Von 1990 bis 1997 war er ebenso B├╝rgermeister unserer Marktgemeinde und brachte seine wirtschaftliche Expertise in unsere Gemeinde ein.
Als aktueller Seniorenbund-Obmann ist KR Hans-Peter Katzbeck noch immer auf zahlreichen Veranstaltungen vertreten und sorgt mit seiner heiteren Art stets f├╝r gute Laune!
Lieber Hans-Peter! Wir bedanken uns recht herzlich  für dein jahrelanges Engagement innerhalb unserer Gemeinde und darüber hinaus. Für deine weitere Zukunft wünschen wir dir viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit!

  • Katzbeck80
  • Katzbeck801
  • Katzbeck802

Impressionen vom Kindermaskenball in Rudersdorf im Kultursaal

Am Sonntag, 4. Februar 2024, fand im Kultursaal der Marktgemeinde Rudersdorf der traditionelle Kindermaskenball statt. Das Team der Kinderbetreuungseinrichtung, unter der Leitung von Elisabeth H├Âdl BA MA, verwandelte den Kultursaal wieder in eine bunt geschm├╝ckte Faschingswelt, die die Fr├Âhlichkeit dieser Veranstaltung unterstrich. Der Kultursaal war bis auf den letzten Platz gef├╝llt und die Kinder boten zusammen mit dem Team der Kinderbetreuung tolle einstudierte Einlagen, vom Gesang, ├╝ber Tanz und am Ende den obligaten Elterntanz. Begeistert machten alle mit und genossen den Kindermaskenball in vollen Z├╝gen. B├╝rgermeister Manuel Weber, sowie die Vizeb├╝rgermeister DI David Venus BSc und Stefan Fuchs BEd mit Ihren Kindern und weitere Gemeinder├Ąte wohnten ebenfalls der Veranstaltung bei.┬á

  • DSC04296
  • DSC04395
  • DSC04284
  • DSC04276
  • DSC04283
  • DSC04289
  • DSC04318
  • DSC04290
  • DSC04321
  • DSC04328
  • DSC04336
  • DSC04340
  • DSC04344
  • DSC04369

Das Team der Kinderbetreuungseinrichtung bedankt sich f├╝r den ├╝beraus zahlreichen Besuch und freut sich schon auf das n├Ąchste Jahr.

Kundmachung ├╝ber die Erstellung eines ├Ârtlichen Entwicklungskonzeptes (├ľEK)

Planung der Erstellung eines ├Ârtlichen Entwicklungskonzeptes der Marktgemeinde Rudersdorf gem. beiliegender Kundmachung.

Kundmachung ├ľEK.pdf


KICK-OFF gesundes "Ruders-dorf"

Am Mittwoch, 17. J├Ąnner 2024, fand das Kick-off "gesundes Rudersdorf" statt. Nach einleitenden Worten durch B├╝rgermeister Manuel Weber, erl├Ąuterte Dr. Brigitte St├Âger den Hintergrund und Ausblick vom gesunden Dorf.

Sandra Gartner und Michelle B├Ąck seitens PROGES, erkl├Ąrten worum es beim Projekt gesundes Dorf geht und lie├čen die Anwesenden in einem Brain-storming abstimmen, welche Themen f├╝r die Bev├Âlkerung wichtig sind bzw. wo auf bereits Vorhandenem aufgesetzt werden kann.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden bereits weitere Vortr├Ąge, Workshops und Ideen pr├Ąsentiert, die Sie als Beilage finden k├Ânnen. Zus├Ątzlich zu Frau Dr. St├Âger waren Kr├Ąuterp├Ądagogin und Di├Ątologin Martina Schmidt BSc, Physiotherapeutin Karin Einhaus und Physiotherapeutin Nina Holata, Alexandra K├Ânig und DGKS Alina Br├╝nner anwesend, die ebenfalls bei diesem Projekt Ihre Mitarbeit bekundeten.┬á

Es freut uns ganz besonders, dass bei dieser Auftaktveranstaltung der Sitzungssaal bis auf den letzten Platz gef├╝llt war, was wiederum das gro├če Interesse der Bev├Âlkerung am Thema Gesundheit zeigt. Herzlichen Dank f├╝r Ihren Besuch!

Beiliegend noch das Protokoll der Veranstaltung:  GD_PR_SWS_Rudersdorf_240117.pdf

  • DSC04243
  • DSC04248
  • DSC04250
  • DSC04251
  • DSC04252
  • DSC04254
  • DSC04259
  • DSC04266
  • DSC04269
  • DSC04274
  • Vorträge und Workshops Rudersdorf 2024

Dreik├Ânigsbrunch im Kultursaal der Marktgemeinde Rudersdorf

Am Samstag, 6. J├Ąnner 2024, fand der traditionelle Dreik├Ânigsbrunch der Marktgemeinde Rudersdorf im Kultursaal statt. Nach einleitenden Worten durch den Obmann des Ausschusses f├╝r Familie, Soziales, Tourismus und Kultur, Vizeb├╝rgermeister Stefan Fuchs BEd, wurden die zahlreich erschienenen G├Ąste hervorragend kulinarisch durch das Gasthaus Antonyus versorgt und musikalisch mit der Beisl-Band durch den Vormittag bis in den fr├╝hen Nachmittag begleitet.

Neben B├╝rgermeister Manuel Weber und Vizeb├╝rgermeister DI David Venus BSc waren weitere Gemeinder├ĄteInnen im Kultursaal anwesend. Unterst├╝tzt wurde Stefan Fuchs BEd, von den Mitgliedern des Ausschusses Manuela Molnar, Christel Reicher-Muth, Christina Knorr und Michael Kracher,. Der Kultursaal wurde durch die Mitglieder wieder festlich geschm├╝ckt und die G├Ąste f├╝hlten sich sehr wohl in diesem Ambiente.

Herzlichen Dank an die Organisatoren und die zahlreichen Besucher f├╝r Ihr Kommen!

  • IMG_4636
  • IMG_4638
  • IMG_4639
  • IMG_4642
  • IMG_4643
  • image0


Achtung - Bereitschaftsdienste der Ärzte im Bezirk Jennersdorf wird neu geregelt!

Die Bereitschaftsdienste der Ärzte und Ärztinnen im Bezirk Jennersdorf sind unter der nachfolgenden Telefonnummer: 03329 141 oder unter der Website: https://gesundheitsnetzwerk-raabtal.at/bereitschaftsdienst

abrufbar. Da sich die Dienste auch kurzfristig ├Ąndern k├Ânnen, und diese ├änderungen sofort auf der Website angepasst werden, ist es wichtig, sich vor der Inanspruchnahme eines Arztes oder einer ├ärztin ├╝ber die Website oder die Telefonnummer zu informieren.

https://gesundheitsnetzwerk-raabtal.at/bereitschaftsdienst

Eine fixe Vorschau auf Quartalsebene ist damit ab sofort nicht mehr m├Âglich. Bitte beachten!

Weitere Informationen bzw. Telefonnummern der Ärzte und Ärztinnen finden Sie im beiliegenden Pdf-file.

BereitschaftsdiensteArzteInnenimBezirkJENeu.pdf

Fahrplanwechsel VOR per 10.Dezember 2023

Ab 10. Dezember 2023 gelten neue Fahrpl├Ąne f├╝r Bus und Bahn in Wien, Nieder├Âsterreich und dem Burgenland. Der Fahrplanwechsel bringt zahlreiche Optimierungen des ├Âffentlichen Verkehrs in der Ostregion. Es kann somit zu ├änderungen der Abfahrtszeiten kommen. Es ist daher empfehlenswert, sich rechtzeitig vor Fahrantritt ├╝ber die Fahrm├Âglichkeiten zu informieren.

Bei der Routenabfrage ist zumindest ein Tag nach der Fahrplanumstellung zu w├Ąhlen, also zb. Montag 11. Dezember 2023. Auf der Vor-Website (www.vor.at) gibt es unter den Fahrplanservices die Fahrpl├Ąne auch als PDF zum Download und zum Ausdrucken.

Anbei finden Sie eine Fahrgastinformation, die auch in den ├ľffis ausgeh├Ąngt wird, zur freien Verwendung

Fahrplanwechsel_2023.pdf

Start BAST - Burgenl├Ąndisches Anruf-Sammeltaxi

Mit Montag 4. September 2023 startet das Burgenl├Ąndische Anruf-Sammeltaxi - kurz BAST - seinen Betrieb.┬á

Zur Buchung gelangt man über die Website:  https://bast-burgenland.at  oder über die Hotline: 0800500805.

Mindestens 60 Minuten vor der gew├╝nschten Abholung bestellen und bei einem der n├Ąchstgelegenen Haltepunkte auf die Abholung warten.

Fahrten sind innerhalb der Betriebszeiten von Haltepunkt zu Haltepunkt oder von und zu den ├Âffentlichen Haltestellen m├Âglich. Die Vermittlung eines BAST-Fahrzeuges erfolgt garantiert innerhalb von 60 Minuten vor der gew├╝nschten Abfahrtszeit, wobei die genaue Abfahrtszeit bei Bestellung bekanntgegeben wird. Die Buchung des BAST ist auch mehrere Wochen im Vorhinein problemlos m├Âglich.┬á

Die Bedienzeiten erstrecken sich von Montag bis Freitag von 3:30 Uhr bis 20:30 Uhr wobei die Zeit zwischen 3:30 und 8:00 Uhr sowie von 19:00 bis 20:30 Uhr nur Haltestellen des ├Âffentlichen Kraftfahrlinienverkehrs einer Hauptachse bedient werden. Das VOR-TOP Jugendticket ist in der Zeit von 16:30 Uhr bis 20:30 Uhr g├╝ltig. Die Mindestbef├Ârderungsl├Ąnge f├╝r eine Fahrt betr├Ągt 2 Kilometer.

Weitere Details z.B. ├╝ber Haltepunkte, ├Âffentliche Haltestellen und weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beiliegenden PDF_File. Dieses File f├╝r die Haltestellen in Rudersdorf k├Ânnen Sie auch in der Gemeinde jederzeit abholen.

BAST-Folder_Rudersdorf.pdf


Kooperationsvertrag zwischen der Marktgemeinde Rudersdorf und der Therme Loipersdorf - Vorteilskarte holen und Rabatt sichern!

Auf Initiative von B├╝rgermeister Manuel Weber konnte mit der Therme Loipersdorf ein Kooperationsvertrag geschlossen werden, der die Einwohner*Innen von Rudersdorf und Dobersdorf┬ázu erm├Ą├čigten Eintritten und weiteren Rabatten in die Therme Loipersdorf berechtigt.

Wichtig f├╝r die Inanspruchnahme dieser Vorteilscard sind der Hauptwohnsitz in Rudersdorf oder Dobersdorf und ein g├╝ltiger Meldezettel (nicht ├Ąlter als 3 Jahre) in Verbindung mit einem Lichtbildausweis.

Weitere Informationen k├Ânnen Sie dem beiliegenden Schreiben entnehmen oder bei der Gemeinde Auskunft einholen.

Nutzen Sie dieses regionale Angebot, welches eine besondere Wertsch├Ątzung f├╝r die B├╝rger und B├╝rgerinnen der Region darstellt.